Jahrgänge
Klasse 13c1, Abiturjahrgang 1970
Siegbert Schaller | 2022-08-31

Nachdem mit Manfred Pufahl im April nun bereits der Dritte aus unserer alten Klasse verstorben ist, hatte ich meine ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler gefragt, ob überhaupt noch Interesse an einem Klassentreffen bestehe. Die Antworten, die mich erreichten, waren eindeutig: Ja! Daraufhin haben sich Ulrike Buch (Fink), Günter Schmidt und ich in Weilburg getroffen, um über einen möglichen Termin und mögliche Inhalte zu sprechen.

Als Termin wurde 31.08./01.09. festgelegt, da an diesen 2 Tagen noch ausreichend Hotelbetten in Weilburg zur Verfügung standen.

So haben sich Ulrike, Erna Ermen (Wehner), Joachim Foltin, Reiner Gemmer, Heiner Hautzel, Günter und ich um 12 Uhr auf dem Marktplatz getroffen. Klaus Brembach musste erst noch einen Rechtsstreit in Dortmund gewinnen und kam dann etwas später hinzu.

Nach dem Mittagessen im Restaurant "Poseidon" fuhren wir zur Kubacher Kristallhöhle. Hier erwartete uns eine sehr informative aber auch körperlich sehr anstrengende Führung (456 Stufen) durch das Höhlensystem.

Zurückgekehrt nach Weilburg begrüßte uns Klaus im Hof des "Schlosshotels". Während sich einige ihm mit Kaffee und Kuchen anschlossen, hatten andere das Bedürfnis das gute "Großstück-Eis" zu genießen, bevor uns Ulrikes Ehemann Werner zu einem Stadtrundgang einlud. Da Werner auch als Stadtführer in Weilburg tätig ist, konnten wieder viele Erinnerungen aufgefrischt (besonders bei Joachim) und Neues über die Geschichte Weilburgs hinzugelernt werden.

Im Anschluss an das Abendessen im "Schlosshotel" saßen wir noch fast bis Mitternacht in geselliger Runde zusammen. Hier gilt unser Dank besonders den Servicekräften des Hotels, die auch zu später Stunde immer noch mal das eine oder andere Getränk nachlieferten, obwohl ihr Dienst eigentlich schon beendet war.

Mit einem gemeinsamen Frühstück am Donnerstagmorgen endete unser Treffen.

Joachim hatte sich bereits am Abend vorher angeboten, das nächste Treffen zu organisieren. Stattfinden soll es im Juli/August 2024 in Saarbrücken. Hoffen wir, dass wir alle gesund bleiben und auch diejenigen, die in diesem Jahr nicht teilnehmen konnten, dabei sein werden.

Siegbert Schaller

Foto 1 (von links): Heiner Hautzel, Klaus Brembach, Joachim Foltin, Erna Ermen (Wehner), Günter Schmidt, Ulrike Buch (Fink), Reiner Gemmer, Siegbert Schaller

Foto 2: Stadtführung mit Werner Buch



Gymnasium Philippinum Weilburg
Gymnasialschulverein Weilburg
Konzertverein Weilburg
Stadt Weilburg


© 2022
Administration
Design & Hosting by Büroservice Blum